La Filature

Le Père

Stéphanie Chaillou – Julien Gosselin

Fr. 06 März 2020 20h00
grande salle
1h15

Im absoluten Dunkeln erhebt sich eine Stimme. Die Stimme des Schauspielers Laurent Sauvage. Er erzählt das Schicksal eines Landwirts, den die Ärmlichkeit eines Bodens, welcher den europäischen Leitlinien der GAP (Gemeinsame Agrarpolitik) nicht entsprach, zu Fall bringt. Seine Ernten sind miserabel. Er ist ruiniert, muss die Farm verkaufen. So beginnt die Höllenfahrt des Bauern. Die Figur eines Mannes, der vom Produktivismus zermalmt wird, ist auch fürs Theater ein wichtiges Thema.

www.lechermoncoeur.fr