La Filature

Me taire

Sylvain Levey – Olivier Letellier

Mi. 08 März 2017 15h00
salle modulable
55 min
en français et en langue des signes (LSF)
Kreation 2016
Tarif "jeune public"

Me taire erzählt eine Bewusstwerdung. Nämlich die Einsicht, die die kleine und (allzu) narzisstische Paloma gewinnt, als Angelina an Krebs stirbt. Die Handlung spielt an einem durch eine Wand in zwei geteilten Ort. Im Osten, Sekt und Konfetti, im Westen die Armut eines Slums. In diesem Stück geht es hauptsächlich um empörende Zweiteilungen, die die Menschheit willkürlich aufspalten. Und damit einhergehend die Lebenseinstellungen, die Entscheidungen, die sich uns bieten. Die Schauspielerin Olivia Dalric bringt Humor und subtile Distanz in das Stück, was dem Ernst der Sache eine gewisse Leichtigkeit gibt.

www.theatreduphare.fr