La Filature

Mulatu Astatké

Fr. 05 Feb. 2016 20h00
grande salle
1h30
Musik
Ethiojazz

Manche nennen ihn den Großvater Äthiopiens. Was man mit Sicherheit sagen kann, ist, dass er der Vater des „Ethiojazz“ ist, dieser seidenweichen Musik, der eine Synthese aus Jazz und Rhythmen vom Horn Afrikas gelingt. Mulatu Astatké wurde 1943 geboren und sagt immer wieder, dass es in seinem Land „so viele Instrumente wie Stämme gibt“. Für ihn ist es ganz natürlich, Elektrogitarre, Bass und Saxophon mit traditionellen Instrumenten zu verbinden, die er seit seiner Kindheit hört.