La Filature

Ne me touchez pas

Anne Théron

Di. 13 Okt. 2015 20h00
Mi. 14 Okt. 2015 20h00
salle modulable
1h30 environ
auf französich mit deutschen Übertiteln
Koproduktion La Filature
Kreation 2015

Anne Théron inszeniert ihre subjektive Bearbeitung des Romans Gefährliche Liebschaften von Choderlos de Laclos, indem sie den Schlagabtausch zwischen den Figuren mit eigenen Worten gestaltet. Valmont, der Freigeist, und sein weiblicher Spiegel Merteuil bekommen neues Leben, aber die Zeiten haben sich geändert. Valmont ist einerschöpfter Dandy und Merteuil, die nicht mehr spielen will, übernimmt alle Frauenrollen der Erzählung, Madame de Tourvel und Cécile de Volanges. 2015 soll den verratenen Liebhaberinnen Gerechtigkeit widerfahren.

www.compagnieproductionsmerlin.fr