La Filature

OSCYL

Héla Fattoumi & Éric Lamoureux

Do. 19 Apr 2018 19h00
grande salle
1h
création 2017

In Oscyl gibt es vierzehn Mitwirkende: sieben Interpreten und sieben Oscyls, das heißt Skulpturen in Menschengröße, die dem Werk des Bildhauers Hans Arp nachempfunden wurden. Die Oscyls sind hochempfindlich und antworten immer. Sie vergrößern, verwandeln, vereiteln oder verlängern menschliche Bewegung, die sich an sie wendet. Und so offenbaren sie wunderschöne poetische Gedanken über die Andersartigkeit und die Tragweite jeder Geste in der Welt.

www.viadanse.com