La Filature

Catherine Larré, Brigitte Lustenberger, Candice Milon, Françoise Saur, Stéphane Spach, Anne Zimmermann

vernissage 24 nov. 20h / Regionale 17

du mardi 15 nov. au dimanche 18 déc. 2016
Galerie
entrée libre
Koproduktion La Filature
Ausstellung « Still-Leben »
Für ihre zweite Teilnahme an der Regionale vereint La Filature sechs Künstler zum Thema Natur – genauer gesagt: zu dem, was vom Leben übrig bleibt, wenn es in der Fotografie festgehalten wird, vom Still-Leben und seinen Abwandlungen. Die sechs Künstler haben eines gemeinsam: sie leben mit den Gegenständen, von denen sie sich nicht trennen wollen – in der Natur gesammelte oder hier und da gefundene Schätze, die ihre Ateliers füllen: Mineralien, Muscheln, Federn, Insekten, Pflanzen… Das Arrangement dieser Gegenstände, ihre Zusammenstellung, die Lichteffekte, die Bildbearbeitung, die Hybridisierung – permanentes, wiederkehrendes Motiv in ihren Werken – sind für jeden von ihnen sowohl eine poetische Quelle, als auch die Grundlage der Erzählungen, die ihre persönliche Mythologie vermitteln.

Vernissage
 Do. 24 Nov. 20:00 im Rahmen der Regionale 17 (nach der Vernissage in La Kunsthalle um 18:30)
Austellung Di. 15 Nov. bis So. 18 Dez. 2016
Galerie Eintritt frei Dienstag bis Samstag 11:00-18:30 + Sonntag 14:00-18:00

facebook rejoignez l’événement !

www.catherinelarre.com  www.lufo.ch  www.candicemilon.com  www.francoisesaur.com www.spach-fine-art.com  www.anne-zimmermann.com